Herzlich willkommen

beim Wasser- und Abwasserzweckverband
"Elbe-Elster-Jessen"

Hier finden Sie viele Informationen rund um das Trink- und Abwasser sowie zur Entsorgung von Kleinkläranlagen und abflusslosen Sammelgruben.

Unter der Überschrift Kundenservice haben wir für Sie alle Formulare und Dokumente hinterlegt. Sie können sie sich herunter laden oder direkt online ausfüllen.

Der WAZV Elbe-Elster-Jessen ist ein den Bürgern zugewandter, kommunaler Dienstleister. Gerne stehen wir Ihnen auch zum persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Meldungen

  • Wichtige Information zur Wartung von Kleinkläranlagen

    Dem Wasser- und Abwasserzweckverband „Elbe-Elster-Jessen“ (WAZV) liegen bedauerlicherweise noch nicht von allen Kleinkläranlagenbetreibern die erforderlichen Wartungsnachweise (Wartungsprotokolle und Laborberichte) für das Berichtsjahr 2018 vor.
    Daher möchten wir alle Betreiber daran erinnern, dem WAZV die Wartungsnachweise gemäß § 3 Abs. 1 Nr. 2 der Kleinkläranlagenüberwachungsverordnung für das Land Sachsen-Anhalt (KKAÜVO LSA) vom 19.10.2012 stets innerhalb eines Monats nach der Wartung unaufgefordert zu übermitteln. Anderenfalls ist der WAZV gemäß §2 Abs.5 KKAÜVO LSA verpflichtet, die Kleinkläranlagen mit fehlenden Wartungsnachweisen der zuständigen Wasserbehörde zu melden.
    Bitte beachten Sie daher, dass die erforderlichen Wartungsnachweise für die Jahre 2018 und 2019 dem WAZV rechtzeitig vorzulegen sind. Sollten diese dem WAZV für die Berichtsjahre 2018 und 2019 nicht oder nicht rechtzeitig übermittelt werden, kann gemäß § 6 KKAÜVO LSA ein Ordnungsgeld verhängt werden.
  • Einladung zum Tag der offenen Tür

    Auch in diesem Jahr begehen wir den Weltwassertag der Vereinten Nationen. Der Wasser- und Abwasserzweckverband „Elbe-Elster-Jessen“ möchte dies traditionell zum Anlass nehmen, einen Tag der offenen Tür durchzuführen. Dieses Jahr findet der Tag der offenen Tür am Freitag, den 24.05.2019 in unserem Wasserwerk in Jessen statt.

    In diesem Zusammenhang ist es möglich das Wasserwerk zu besichtigen. Sie können auch gern an Führungen teilnehmen, in denen Ihnen unsere Mitarbeiter den Weg des Wassers von der Quelle bis zum Wasserhahn erläutern.

    Die Mitarbeiter des WAZV „Elbe-Elster-Jessen“ erwarten alle interessierten Bürger/innen und Gäste ab 13.00 Uhr. Die Tore des Wasserwerks Jessen sind an diesem Tag bis 16.30 Uhr geöffnet.

    Gez.: Giffey
    Geschäftsführer
  • Erreichbarkeit kurzzeitig eingeschränkt

    Der Wasser- und Abwasserzweckverband „Elbe-Elster-Jessen“ informiert seine Kundinnen und Kunden darüber, dassam Montag, den 13.05.2019 aufgrund einer hausinternen Weiterbildung die Sprechzeit entfällt.
    Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass am Dienstag, den 14.05.2019 notwendige Arbeiten am Telekommunikationssystem durchgeführt werden, infolgedessen es zu Störungen bei der Annahme von Anrufen oder dem Empfang von Faxschreiben kommen kann.
    Wir bitten um Verständnis für die kurzzeitigen Einschränkungen.

    gez. Giffey
    Geschäftsführer

  • Informationen zu Kanalnetzspülungen

    Der Wasser- und Abwasserzweckverband „Elbe-Elster-Jessen“ informiert darüber, dass folgende Kanalnetzspülungen geplant sind:

    Stadt Jessen Ortsteil Düßnitz: KW 19 und 20 (06.05.- 17.05.2019) gesamte Ortslage

    Stadt Jessen Ortsteile Gorsdorf und Hemsendorf: KW 16 und 17 (15.04. – 26.04.2019) beide Ortslage

    Stadt Jessen Ortsteil Kleindröben: KW 13 (25.03. – 29.03.2019) gesamte Ortslage

    Stadt Jessen Ortsteil Mark Zwuschen: KW 23 (03.06.- 07.06.2019) gesamte Ortslage

    Stadt Jessen Ortsteil Naundorf bei Seyda: KW 25 (17.06.- 21.06.2019) gesamte Ortslage

    Die Arbeiten erfolgen jeweils zwischen 07:00 bis 18:00 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass es eventuell zu zeitlichen Verschiebungen durch kurzfristige havariebedingte Einsätze kommen kann. Der Verkehr wird an der Wanderbaustelle vorbeigeleitet. Bei nicht fachgerechter Installation der Abwasserleitungen bzw. Hausanschlussleitungen (z.B. fehlende oder nicht ausreichend dimensionierte Entlüftung) kann es zu einem Druckausgleich über das WC oder andere sanitäre Anlagen kommen. Für Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit dieser Maßnahme bitten wir um Verständnis.

    Aufgrund von betrieblichen Erfordernissen könnten auch zusätzlich zu den genannten Bereichen weitere Kanalabschnitte gereinigt werden. Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter: 03537- 2648-0

    gez. Giffey
    Geschäftsführer

WAZV Verbandsgebäude

Das Verbandsgebäude in der Jessener Str. 14

Wir arbeiten kostendeckend

24-h-Notfall-Telefon

Bei Störungen und Havarien:

0171 7133301

Wasser-Zeitung